Schlagwort-Archive: Rupp

Rupp

Franz Rupp stellt in Herzogenburg im Kulturzentrum Reitherhaus aus

FRANZ RUPP
„Meine Welt in Bildern“

Freitag, 27. Juli 2018, 19.00 Uhr
Kulturzentrum Reitherhaus,
3130 Herzogenburg, Rathausplatz 22

Begrüßung: Richard Waringer
Kulturstadtrat der Stadt Herzogenburg
Einführende Worte: Hofrat Prof. Dr. Siegfried Nasko
Eröffnung: Hofrat Franz Zwicker
Bürgermeister der Stadt Herzogenburg
U.A.w.g. (Bitte nur bei Zusage): Tel. 02782-833-21 oder
E-Mail: tourist-office@gde.herzogenburg.at
Die Ausstellung ist bis 24.08.2018 frei zu besichtigen.
Mo-Fr 9.00 – 12.00 u. 13.00 – 17.00 Uhr
Sa 9.00 – 12.00 Uhr

Aus Anlass seines 80. Geburtstages wird dem in Wiesing/Herzogenburg geborenen Künstler Franz Rupp eine Ausstellung im Kulturzentrum Reitherhaus gewidmet.
Franz Rupp, in der NÖ Kunstszene bestens verankert, präsentiert einen Querschnitt seines künstlerischen Schaffens. Weitgehende Abstraktion, spontan erfasstes Darstellungsvermögen und die Beherrschung aller kompositorischen Elemente prägen überzeugend seinen persönlichen Stil.
In Anerkennung seiner Leistungen in der Bildenden Kunst erhielt er seitens der Landeshauptstadt St. Pölten im Jahre 1990 den Jakob Prandtauer-Preis und 2004 wurde ihm der Berufstitel Professor verliehen.

Franz Rupp ist heute, Samstag, 30. Mai 2015, im KUNST:WERK

Franz Rupp

Franz Rupp steht heute, Samstag, 30. Mai 2015, von 10.30 – 13.00 Uhr in der Ausstellung TIME im KUNST:WERK St. Pölten für Gespräche zur Verfügung.

Morgen Sonntag, erwartet Sie Elisabeth Kallinger.

ACHTUNG! Am Donnerstag, 4. 6. (Feiertag) ist das KUNST:WERK geschlossen.

 

Mitglieder des St. Pöltner Künstlerbundes nehmen an der „2nd Blue Art exhibition“ in Kurashiki, Japan teil

Anlässlich des Weltautismustages findet heuer in Kurashiki, Japan die Ausstellung „2nd Blue Art exhibition“ statt. – Kurashiki City Art Museum 18. März bis 23. März 2014
Der japanische Kurator Yokozawa Yoshitaka hat Ernest A. Kienzl, Hermine Karigl Wagenhofer, Judith Exel, Kurt Schoenthaler, Hannelore Mann, Franz Rupp, Eva Bakalar, Josef Friedrich Sochurek, Margareta Weichhart-Antony, Herbert Kraus und Hermann F. Fischl eingeladen, an dieser Ausstellung teilzunehmen.

Künstlerbundbilder reisen nach Japan

Übergabe der Bilder an Yoshitaka Yokozawa

Hermann Fischl, Franz Rupp, Ernest A. Kienzl, Eva Bakalar, Hannelore Mann, Kurt Schönthaler und Margareta Weichhart-Antony übergeben ihre Bilder an den japanischen Kurator Yoshitaka Yokozawa, der eine große Ausstellung in Kurashiki anlässlich des Weltautismustages vorbereitet, zu der er auch die Mitglieder des St. Pöltner Künstlerbundes eingeladen hat.