Linda Partaj

Linda Partaj im KUNST:WERK

Heute, Samstag, 16. 3. 2019, ist Linda Partaj von 10.00 bis 12.30 Uhr im KUNST:WERK St. Pölten und führt die Besucherinnen und Besucher durch die Ausstellung SCHWERE.

Foto: Alois Junek

Hrmann F. Fischl

Hermann F. Fischl im KUNST:WERK

Heute, Freitag, 15. 3. 2019 ist Hermann F. Fischl von 16.00 bis 18.30 Uhr im KUNST:WERK in der Ausstellung SCHWERE und freut sich auf viele Besucherinnen und Besucher, um mit ihnen über seine fotografischen Arbeiten und die der anderen Ausstellenden zu sprechen.

Die Ausstellung ist dann nur noch morgen Samstag (mit Linda Partaj) und Sonntag (mit Ernest a. Kienzl) von 10.00 bis 12.30 Uhr zu besichtigen.

Auslage-Brigitte Roth

KUNST kann tiefe Spuren hinterlassen

Die beiden St. Pöltner-Künstlerbundkollegen Eva Bakalar und Hermann Fischl haben sich zusammengetan um ihrer verstorbenen Künstlerfreundin, Brigitte „Alois“ Roth Ehre zu erweisen.

Eva Bakalar hat ihr in dem Kultur Magazin etcetera 75 / PARADIES einen sehr persönlichen Nachruf gewidmet und

Hermann Fischl stellt einige von Brigitte Roths Fotografien in seiner kleinen, aber feinen  Auslagengalerie in der Wienerstraße St. Pölten aus.

Es ist schön zu sehen, was Freundschaft in der Kunst bewirkt!  (bewirken kann?!)

Foto: Hermann F. Fischl

Juliette Moari

Julietta Moari im KUNST:WERK

Heute, Sonntag, 10. 3. 2019, betreut Julietta Moari von 10.00 bis 12.30 Uhr die Besucherinnen und Besucher der Ausstellung SCHWERE.

Die Ausstellung ist noch bis 17. 3. 2019 Do, Fr 16.00 bis 18.30 Uhr und Sa, So 10.00 bis 12.30 Uhr zu sehen.

Foto: Alois Junek

Eva Bakalar mit Carl Aigner

EVA BAKALAR (als Heftkünstlerin) im Stadtmuseum St.Pölten

am 28.02.2019 fand im Stadtmuseum St.Pölten die Präsentation des neuen Kultur-Magazins etcetera 75 der LitGes St.Pölten, mit dem thematischen Schwerpunkt PARADIES statt. 
Als Heftkünstlerin wurde diesmal unsere Künstlerbund-Kollegin EVA BAKALAR ausgewählt, die von Mag. Carl Aigner, Direktor des Museums Niederösterreich, vorgestellt wurde.

Ihre kleine Werkschau, die sich ironisch mit dem Thema PARADIES beschäftigt  ist noch zwei Wochen lang zu besichtigen.

Foto: Gerhard Axmann, LitGes

Vernissage SCHWERE

„SCHWERE“ Webgalerien des KUNST:WERK sind online

Auf der Homepage des KUNST:WERK sind die Webgalerien der Ausstellung „SCHWERE“ online.

Hier die direkten Links:

Webgalerie Ausstellende mit Werken


Webgalerie Vernissage

Auch auf P3Tv ist ein Beitrag zu finden: Hier der Link

Hermine Karigl-Wagenhofer

Hermine Karigl-Wagenhofer im KUNST:WERK

Die Ausstellung SCHWERE im KUNST:WERK St. Pölten wird heute Sonntag, 3. 3. 2019 von Hermine Karigl-Wagenhofer betreut. Von 10.00 bis 12.30 Uhr lädt die Künstlerin herzlich zu Gesprächen über die gezeigten Arbeiten ein.

Hrmann F. Fischl

Hermann F. Fischl im KUNST:WERK

Heute ist Hermann F. Fischl von 10.0 bis 12.30 Uhr in der Ausstellung SCHWERE. Er freut sich auf viele Besucherinnen und Besucher um mit ihnen über seine Arbeit und über die der anderen Ausstellenden zu sprechen und die Meinungen auszutauschen.

Edith Haiderer

Edith Haiderer im KUNST:WERK

Heute, Sonntag, 24. 2. 2019, ist Edith Haiderer von 10.00 bis 12.30 Uhr im KUNST:WERK St. Pölten um mit den Besucherinnen und Besuchern über ihre Arbeit „bedeutungsschwer“ und die aktuelle Ausstellung Schwere zu plaudern.