Ernest A. Kienzl – Teilnahme an Ausstellung in Udine

Ernest A. Kienzl ist – übrigens als einziger Nicht-Italiener – eingeladen worden, als Vertreter einer konzeptuellen, geometrischen Abstraktion an der Ausstellung „Incontri d´Arte“ in der Galleria ArtTime in Udine teilzunehmen.

Die Ausstellung ist noch bis zum 2. 3. 2017 geöffnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.