Ernest A. Kienzl und Museumsleiter Thomas Pulle gratulieren dem Preisträger Hermann F. Fischl

And the winner is …

Hermann F. Fischl.

Er erhielt von den Besucherinnen und Besuchern der 72. Jahresausstellung
des St. Pöltner Künstlerbundes im Stadtmuseum St. Pölten
für seine fotografische dreiteilige Arbeit „Himmel über grau“ (Grado nix Berlin)
die meisten Votings und damit anlässlich der Finissage der Ausstellung
den Adolf Peschek-Publikumspreis 2018.

Der Adolf Peschek-Preis der Jury wurde bereits bei der Vernissage an Mark Rossell verliehen.

Foto: Künstlerbundobmann Ernest A. Kienzl (l) und Museumsleiter Thomas Pulle (r) gratulieren dem Preisträger Hermann F. Fischl (Mitte).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.