Schlagwort-Archive: P3TV

P3TV in der 73. Jahresausstellung des St. Pöltner Künstlerbundes …

… im Stadtmuseum St. Pölten.

Interview mit Evi Leuchtgelb
Interview mit dem Adolf Peschek-Preisträger 2019 Peter Weber

Heute besuchte der Regional-TV-Sender P3TV unsere Jahresausstellung und wird ab Dienstag, 29. 10. 2019, 19.00 Uhr darüber berichten.
Die Sendung ist auch im Internet unter zu finden.

Der St. Pöltner Künstlerbund bedankt sich herzlich für die liebevoll gestalteten Beiträge über unsere Ausstellungen.

Die Ausstellung ist bis 22. November 2019 Mittwoch bis Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr bei freiem Eintritt im Stadtmuseum St. Pölten, Prandtauerstraße 2, zu besichtigen.
Dabei ist jede Besucherin / jeder Besucher eingeladen, für sein Lieblingswerk voten und erhält damit die Möglichkeit bei der Finissage am 22. 11. 2019 um 16.00 Uhr, eine von zwei Grafiken zu gewinnen. Jedes Voting trägt dazu bei, wer den Adolf Peschek-Publikumspreis erhalten wird.

Ausstellung „SPUREN“ in P3TV

Seit heute ist in P3TV ein Bericht über die Ausstellung „SPUREN“ online mit je einem kurzen Interview mit Ernest A. Kienzl und Kurt Schönthaler.

Hier ist der Link zum Beitrag

Danke an den Sender

Auch die NÖN berichtete diese Woche über die Aussstellung:

Hier ist der Link zum Bericht

Heute Freitag, 13. 9. 2019 betreut Herbert Kraus die Besucherinnen und Besucher der sehenswerten Ausstellung im KUNST:WERK St. Pölten von 16.00 bis 18.30 Uhr
am Samstag, 14. 9. 2018 Edith Haiderer und Sonntag, 15. 9. Elisabeth Kallinger – jeweil von 10.00 bis 12.30 Uhr