Archiv des Autors: Ernest Kienzl

mailüfterl

Hermann F. Fischl und J.F. Sochurek beim „Mailüfterl“

Die Mitlieder des St. Pöltner Künstlerbundes Hermann F. Fischl und J. F. Sochurek wurden eingeladen, beim (verschobenen) „Mailüfterl“ mit auszustellen und freuen sich auf zahlreichen Besuch.

Mailüfterl im Marillengarten von Konrad Stania,
an der Kreuzung Reisperbachtalstraße / Steiner Kellergasse,
3500 Krems-Stein.

Photographie, Graphik und Objekte von Johannes Dobner, Daniel Domaika, Jutta Fischel, Hermann Fischl, Heinz Kremser, Martin Lutz,  Bernhard Schneider, J. F. Sochurek, Konrad Stania, Günter Wolfsberger

Vernissage: 10. Juli, 18:00

Öffnungszeiten: FR, SA 11:00 bis 20:00, SO 11:00 bis 14:00

Weitere Infos:  www.konradstania.at
office@konradstania.at
+43 664 420 52 34

GPS-Location:
48°24’06.7″N 015°34’35.9″E
48.401859, 15.576624
CH2G+PJ Krems an der Donau

KULTURHAUPTSTART-Sommerfest | KUNST:WERK feiert mit!

Der Sommer ist endlich da und es kehrt wieder kulturelles, öffentliches Leben im Löwenhof ein! Das wollen wir, die Einrichtungen vor Ort, mit euch feiern und den Hof von seiner besten Seite zeigen.

Sommerfest am 10. Juli 2020 ab 16.00 Uhr

+ Das FRAUENZENTRUM St. Pölten hat geöffnet und freut sich auf euren Besuch
+ Das KUNST:WERK hat ab 16:00 geöffnet und bietet ab 18:00 Kuratorinnenführungen mit Evi Leuchtgelb für Kleingruppen durch die aktuelle Ausstellung „Re.Aktion“
+ Der STARTraum öffnet das Lokal und wir stellen Tische und Sessel in den Hof. Es gibt wie gewohnt einen offenen Kühlschrank (Getränke und Bier von der HOPFENSPINNEREI gegen freie Spende) und auch für das leibliche Wohl wird gesorgt. Ab 19:00 wird gegrillt was ihr mitbringt (Einwegteller&-besteck sind vorhanden)
+ DJ Jenna heizt euch nochmal zusätzlich ein und Clemens Haas kümmert sich bei Nacht wie immer um die stimmungsvolle Beleuchtung der Fassaden.

Heute, 9. 7. und morgen, 10. 7. 2020 betreut Herbert KRAUS ab 16.00 Uhr Besucherinnen und Besucher im KUNST:WERK.
Am Samstag, 11. 7. 2020 wird Elisabeth Kallinger Interessierte durch die Ausstellung führen.

Agnes und Anton Ehrenberger

Agnes und Anton Ehrenberger im KUNST:WERK

Heute, Samstag, 4. 7. 2020, führen Agnes und Anton Ehrenberger von 10.00 bis 12.30 Uhr durch die Ausstellung „Re.Aktion“. Gerne sprechen sie mit den Besucherinnen und Besuchern über ihre Arbeiten und über die gezeigten Werke der anderen Ausstellenden.

Foto: Hermann F. Fischl

Herbert Kraus

Herbert Kraus in der Ausstellung Re.Aktion im KUNST:WERK

Herbert Kraus betreut am Donnerstag, 2. und Freitag, 3. Juni 2020 von 16.00 bis 18.30 Uhr die Besucherinnen und Besucher der Ausstellung Re.Aktion.

In seinem Ausstellungsbeitrag nimmt er Bezug auf ein Bild, das er auf Wunsch seiner Mutter in den frühen 80er-Jahren nach ihrem Lieblingskopftuch gemalt hat.

Die Ausstellung ist bis 26. 7. 2020 jeweils Do. und Fr. von 16.00 bis 18.30 Uhr und Sa. von 10.00 bis 12.30 Uhr geöffnet. Bei allen Terminen sind Ausstellende vor Ort und stehen gerne für Gespräche zur Verfügung.

Foto: Hermann F. Fischl

Hermann F. Fischl vor seiner Arbeit „Handschuh“ in der Ausstellung „RE.Aktion“

Hermann F. Fischl im KUNST:WERK

Heute, Samstag, 27. 6. 2020, führt Hermann F. Fischl von 10.00 bis 12.30 Uhr durch die Ausstellung „Re.Aktion“. Gerne spricht er mit den Besucherinnen und Besuchern über seine fotografische Arbeit „Handschuh“ und über die gezeigten Werke der anderen Ausstellenden.

Herbert Kraus im KUNST:WERK

Herbert Kraus betreut am Donnerstag, 25. und Freitag, 26. Juni 2020 von 16.00 bis 18.30 Uhr die Besucherinnen und Besucher der Ausstellung Re.Aktion.

In seinem Ausstellungsbeitrag nimmt er Bezug auf ein Bild, das er auf Wunsch seiner Mutter in den frühen 80er-Jahren nach ihrem Lieblingskopftuch gemalt hat.

Die Ausstellung ist bis 26. 7. 2020 jeweils Do. und Fr. von 16.00 bis 18.30 Uhr und Sa. von 10.00 bis 12.30 Uhr geöffnet. Bei allen Terminen sind Ausstellende vor Ort und stehen gerne für Gespräche zur Verfügung.

Edith Haiderer vor ihrer Arbeit in der Ausstellung Re.Aktion

Edith Haiderer im KUNST:WERK

Seit letztem Donnerstag ist die neue Ausstellung „Re.Aktion“ im KUNST:WERK St. Pölten geöffnet.

Heute, Samstag, 20. Juni 2020, ist die Ausstellung von 10.00 bis 12.30 Uhr geöffnet. Edith Haiderer, eine der Ausstellenden, freut sich auf viele Besucherinnen und Besucher um mit ihnen über die gezeigten Arbeiten zu sprechen.

Ein kurzes Video-Statement zur Ausstellung durch die Kuratorin Evi Leuchtgelb – entstanden bei der inoffiziellen Eröffnung – ist hier zu finden.

Die Ausstellung ist vom 18. Juni bis 26. Juli 2020,
Donnerstag, Freitag von 16.00 bis 18.30 Uhr und
Samstag von 10.00 bis 12.30 Uhr geöffnet.
Weitere Termine und Privatführungen werden hier im Blog veröffentlicht.

Installation von Hermann F. Fischl beim Mailüfterl

Hermann F. Fischl beim „Mailüfterl“

Pre-Opening MAILÜFTERL 2020
FINE ART GALERIE GOES MARILLENGARTEN

Hermann Friedrich Fischl präsentiert als einer der teilnehmenden Künstler  die neue Serie ASPHALT – Verdichtung I – III, die als Kommentar zur immer stärker werdenden baulichen „Verdichtung“ Österreichs zu verstehen ist und direkt für diese reizvolle Ausstellungslocation im wunderschönen, stimmungsvoll natürlichen Marillengarten von Konrad Stania produziert wurde.
Aus COVID 19 Gründen ist die Eröffnung der Präsentation auf Freitag, den 10. Juli 2020 verschoben. Allerdings zeigen einige Künstler, darunter H. F. Fischl ihre Arbeiten bereits ab dem 21. Mai 2020.
Betrachtung bis zur Eröffnung nur durch den Zaun möglich
in 3500 Krems-Stein, Reisperbachtalstrasse, Steiner Kellergasse!

Re.Aktion im KUNST:WERK

Wir hoffen, dass es Ihnen und euch soweit gut geht und das Interesse an künstlerischen Aktivitäten ungebrochen besteht. Erfreulicherweise werden ja die Corona-Maßnahmen allmählich auch für Kulturinitiativen, wie das KUNST:WERK gelockert, so dass wir den Betrieb wieder aufnehmen könnten.
Leider sind aber (auch wegen Covid19) im KUNST:WERK die Sanierungsarbeiten infolge des Wasserschadens noch im Verzug. Wir hoffen jedoch, dass sie in absehbarer Zeit abgeschlossen werden können. (Zumindest ist jetzt der neue Boden verlegt.)

Daher ist voraussichtlich ab Mitte Juni bis Ende Juli die Ausstellung Re.Aktion zumindest eingeschränkt geöffnet. Vernissage kann leider keine stattfinden. Wir werden aber versuchen eine virtuelle Eröffnung ins Netz zu stellen und sobald weitere Lockerungen es zulassen, im Juli eine „Midissage“ durchzuführen, zu der dann auch eine Einladung ausgeschickt wird.
Außerdem werden Ausstellende zu Kleingruppenführungen einladen. Wer an solch einer Führung interessiert ist, möge das (und eventuelle Wunschtermine) bitte unter office@stpoeltnerkuenstlerbund.at bekanntgeben.

Bis dahin wünschen wir alles Gute und freuen uns auf ein „analoges“ Wiedersehen!

Corona

KUNST:WERK vorübergehend geschlossen

In Anbetracht der aktuellen Situation ist der Ausstellungsraum des St. Pöltner Künstlerbundes, das KUNST:WERK
bis auf Weiteres vorübergehend für die Öffentlichkeit geschlossen, um die Sicherheit
unserer Besucher*innen und Künstler*innen zu gewährleisten und insbesondere eine weitere Verbreitung des Corona-Virus zu behindern.
Sämtliche Veranstaltungen in unseren Räumen wie Eröffnungen – wie zunächst die Ausstellung Re.Aktion – werden auf unbestimmte Zeit verschoben.

Weiterführende Informationen und Updates finden Sie hier im Blog und auf unserer Website, die wir laufend aktualisieren.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen,
bleiben Sie gesund und sicher.